Selbsthilfegruppen Infos

Aktivitäten in der Gruppe

Selbsthilfegruppen organisieren das was sie tun vollkommen selbständig. Bei Bedarf und nach Möglichkeit werden ihre Aktivitäten durch die Bundesvereinigung Stottern & Selbsthilfe e.V. (BVSS) sowie durch ihre Landesverbände unterstützt.

Manche Gruppen organisieren zusätzlich zu den regelmäßigen Treffen Seminare oder Wochenendfreizeiten. Viele engagieren sich zudem in der Öffentlichkeitsarbeit für Stottern. Sie veranstalten zum Beispiel Infostände in der Stadt oder laden zum Tag der offenen Tür in die Gruppe ein. Einige Selbsthilfegruppen wünschen sich von Zeit zu Zeit auch fachliche Unterstützung und laden eine/n Therapeut/in aus ihrem Umfeld zum Treffen ein.

Bei allen Aktivitäten gilt: Es wird selbst und gemeinsam organisiert, die Teilnahme ist freiwillig und das Engagement erfolgt ehrenamtlich.

Der Videoclip der Stotterer-Selbsthilfegruppe Münster gibt Einblick und Beispiel für die Aktivitäten: www.youtube.com/watch?v=ORwoB9TcOI4 

Aktuelle Seite: Home Selbsthilfegruppen Infos Aktivitäten in der Gruppe